cherry muffins

05:38


- 300g Buttermilch
- 1 Glas Sauerkirschen
- 150g weiche Butter
- 250g Mehl
- 2 Eier
- 125g Zucker
- 1 Päckchen Vanillezucker
- etwas geraspelte Vanille
-2 Teelöffel Backpulver
- und natürlich die Förmchen dazu
(ca. 20 Muffins)


Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker, den Eiern und der Buttermilch verrühren. Anschließend das Mehl und das Backpulver abwechselnd dazugeben. Die Kirschen gut abgießen und unterheben.
Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und bei 175°C (OberunterHitze) ungefähr 25 min backen. 
Taddddaaaaa fertig :D
Das war ja nicht allzu schwer....schmecken tun sie aber dennoch himmlisch kirschig :)





You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Super schöne Bilder! So nostalgisch irgendwie :-) Und es klingt echt als wären die ganz nach meinem Geschmack. Gleich mal n Leserzeichen gesetzt. Ziehe zwar meistens die deftigen Sachen vor, aber ab und zu packt es mich und dann mag ich sowas viel lieber wie cremige Torten oder so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha das geht mir auch so ;D obwohl cremige torten habe auch was...:D

      Löschen
  2. Jetzt sitze ich hier und esse vor lauter Verzweifelung Nutella Toast, weil mich beim Anblick dieser äußerst deliziös anmutenden Muffins ein Heißhunger auf Süßes überfallen hat....
    Super schöne Fotos und schön arrangiert :-)

    Liebste Grüße,
    Clarimonde

    AntwortenLöschen
  3. Die Art wie du die Fotos dekorierst ist super schön! Du achtest echt auf die Details, gefällt mir!
    Die Muffins sehen natürlich auch sehr lecker aus! Obwohl ich sie wahrscheinlich nicht nachmachen werde, da ich nach wie vor möglichst Vegan lebe ;)
    Ich hoffe dir hat's geschmeckt!:D
    xxx

    AntwortenLöschen
  4. Uii die das sieht ja mal lecker aus!! *-*
    Ich glaube die werden nachgemacht. :)
    Wie immer ganz tolle Bilder ♡

    Liebe Grüße
    Céline ♥♥

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on We heart it

Subscribe