Vanilla Blueberry Cupcakes

05:25




für ca. 12 Stück:
- 1 Vanilleschote
- 200g weiche Butter
- 160g Zucker
- 4 Eier
- 200g Mehl
- 2 gehäufte Teelöffel Backpulver
- 1 Prise Salz
- 100- 200g Blaubeeren

- 150g weiche Butter
- 5 Esslöffel Puderzucker
- 150g Doppelrahmfrischkäse
- 2 Esslöffel beliebiger Beerensaft



 Zuerst wird der Backofen auf ca. 170°C vorgeheizt. dann nehmt ihr euch die Vanilleschote, schlitzt sie der Länge nach auf und pult das Mark heraus. Dieses wird mit der Butter und dem Zucker gut mit einem Rührgerät vermengt. Jetzt mischt ihr nach und nach die Eier unter und gebt das Mehl mit Backpulver und der Prise Salz, als eine Mischung dazu.  Das 
Ganze wird wieder gut verrührt. Jetzt gebt ihr mit einem Löffel oder einem Teigschaber die Blaubeeren in euren Teig und vermengt ihn vorsichtig.  Als nächstes legt ihr euer Muffinblech mit Förmchen aus und füllt diese mit dem Teig. Vorsicht, dass die nicht zu voll werden und dann zu sehr aufgehen.
Wenn das Blech im Ofen ist, orientiert ihr euch so ca. an der Backzeit 20 Minuten, die natürlich variieren kann. Nun zum Topping, welches ihr nicht zwingend machen müsst, da die Muffins ohne ebenso lecker schmecken, aber zur Deko sieht es doch ganz schön aus . Rührt die Butter den puderzucker und den frischkäse mit einem Handrührgerät richtig lange und gut durch, bis keine "Klümpchen" mehr zu sehen sind. Jetzt gebt ihr die zwei Esslöffel Saft hinzu um den Geschmack noch ein bisschen zu verfeinern. Das wars schon. Jetzt am besten ein paar Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen und dann nur noch einen Spritzbeutel mit dem Topping füllen. Wenn ihr die Muffins aus dem ofen holt, lasst sie kurz abkühlen und gebt das Topping dann in Kreisförmigen Bewegungen über die kleinen lecker duftenden Dinger. Ich habe bestimmt noch nie so viel genascht während dem Backen, ehrlich! Meine Zunge war schon ganz blau von den ganzen Beeren :D Wenn ihr das habt, gebt ein paar Blaubeeren über die Cup-cakes und Voilà - ihr habt leckere Vanille-Blaubeer-Muffins mit extra viel Kalorien:... Oh ja:D



Ich freue mich schon wieder so auf eure ganzen wundervoll süßen Kommentare! Die zaubern mir wirklich immer ein Lächeln ins Gesicht ♥ DANKE!






You Might Also Like

39 Kommentare

  1. Oh davon würde ich jetzt gerne ein paar haben! :D <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ich schick dir einen imaginären rüber :DD

      Löschen
  2. Die sehen wirklich sehr, sehr lecker aus. Die sind echt total hübsch geworden, so schön sähen die bei mir wohl niemals aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achwas:-P bestimmt bist du eine heimliche profibäckerin XD

      Löschen
  3. Danke für deinen lieben Kommentar! Dein Blog sieht so schön aus...

    AntwortenLöschen
  4. Wow, du gibst dir einfach so viel Mühe bei deinen Posts! Das sieht man einfach, dass es dir wirklich Spaß macht und dir am Herzen liegt! Toller Post, und dein Blog ist so wunderschön und passt so zu dir!

    Gaaaanz liebe Grüße, Michelle ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke du <3 ein kompliment von dir ist natürlich goldwert :))) freut mich sehr, dass du das so siehst ;D

      Löschen
  5. yam yam yam ich liebe Cupcakes <3 super schöne bilder, du hast einen richtig schönen blog *-*

    AntwortenLöschen
  6. Meine Güte sieht das lecker aus! Die Fotos sind super!
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Limi, danke für deinen netten Kommentar! Toller Blog, wirklich wunderschöne Bilder :)

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen echt lecker aus und du hast sie ganz toll in Szene gesetzt! Muss ich unbedingt mal ausprobieren.

    LG
    Ela
    Schattenglanz

    AntwortenLöschen
  9. oh yammie, wie super lecker die aussehen!
    den eistee liebe ich ja eh abgöttisch :)
    <3

    AntwortenLöschen
  10. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Du bist einer der 3 Gewinner meiner Blogvorstellung und du hast es dir verdient! :-)
    Liebe Grüße,
    Darlyn

    HIER KOMMST DU ZUM POST

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh daaaanke dafür ;D das freut mich sooooo sehr :DD

      Löschen
  11. Ja, rote Haare sind was schönes. :)
    Aber die Farbe ist immer so schwer zu überfärben, wenn man doch lieber wieder braun oder so mag. :D

    AntwortenLöschen
  12. Toller Post, bei bei der Blogvostellung auf deinen gestoßen und schaue ab jetzt regelmäßig vorbei :)

    Alles Liebe, Chiara von http://modemood.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. So schöne Bilder - da kommt richtig Sommerlaune auf =) Und gebacken habe ich auch wieder viel zu lange nicht!
    Vielleicht jetzt ja endlich mal wieder. Ein großes Kompliment für deinen schönen Blog - du bist direkt abonniert <3

    Liebste Grüße aus dem Westen,
    die Hannah

    http://mehr-und-weniger.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wo denn im Westen? ich bin nämlich auch relativ westlich ;D

      Löschen
  14. hört sich super lecker an! :)
    Schau dir doch mal mein Blog an
    Hier gehts zu meinem Blog :) 

    AntwortenLöschen
  15. Blaubeer-Muffins sind meine allerliebsten. Die sehen auch wirklich traumhaft aus. Hab mir das Rezept sofort abgespeichert, passen ja super zum Frühjahr oder für eine Gartenparty :)

    Liebe Grüße
    Bonny von Bonny & Kleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh das ist aber eine große ehre :D jaa;) freu mich schon auf den sommer ;D

      Löschen
  16. Oh wie lecker das aussieht ❤️ Danke für das tolle Rezept, das werde ich auf jedenfalls mal ausprobieren :)
    Du hast ein sehr schönes Blogdesign, gefällt mir!
    Hast eine neue Leserin :)

    AntwortenLöschen
  17. Oh mein Gott mir läuft das Wasser im
    Mund zusammen :) sehr schöne Bilder im Übrigen! Ich glaube ich werde das Rezept auch mal ausprobieren!:))

    AntwortenLöschen
  18. Ooohh Blaubeer-Cupcakes. Ich LIEBE Blaubeeren... aber Cupcakes hab ich noch nie gemacht. Das sollte ich wirklich mal ändern. Sehr tolle Fotos und dann auch noch mit meinem Lieblingsarizona drauf.. Yummie

    Liebste Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on We heart it

Subscribe